Bei Google Adwords Geld sparen

Hier einige Anleitungen, mit denen Sie ihre Adwords-Kampagnen optimieren können. Auch wenn immer größere Teile des Marketingbudgets in den online Bereich gehen – zu wissen wo man optimieren kann ist immer gut.
Diese Tipps für Werbungtreibende aller Branchen helfen, die Effizienz ihrer Adwords-Kampagnen zu verbessern:
Messen Sie den Erfolg und geben Sie das Budget für diejenigen Begriffe aus, welche Ihnen Umsatz bringen. Schauen Sie genau hin und analysieren Sie den gesamten Entscheidungsprozess des Verbrauchers bis zur Transaktion. Welche Keywords sind am Kaufprozess beteiligt? Identifizieren Sie auch unterstützende Keywords in der Suchkette und berücksichtigen Sie dies in der Kampagnensteuerung. Bleiben Sie dran und optimieren Sie Ihre Kampagnen ständig.
Schalten Sie “Geldvernichter” konsequent aus. Klicks, die weder zu einer späteren wertvollen Suchanfrage führen, noch direkte Conversions erzielen, sollten Sie aktiv ausschließen. Wenn Budget und Zeit knapp sind, widmen Sie sich zuerst den Keywords und Anzeigen, die den besten ROI bringen. Siehe auch Wichtige Fragen an Ihre Internet-Statistik und Die wichtigsten Fehler bei Adwords-Kampagnen.
Passen Sie jetzt die Anzeigentexte an die aktuelle Situation Ihrer Zielgruppe an. Wenn beim Verbraucher das Kostenbewusstsein stärker in den Fokus rückt, nutzen Sie Keywords wie “billig”, “günstig” oder “Preisvergleich” um davon zu profitieren. Beim Thema Geldanlage sind derzeit besonders Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit gefragt. Nutzen Sie dies.
Sprechen Sie sich mit dem Vertrieb und der Marketingabteilung zeitlich und inhaltlich ab. Ermitteln Sie, welche Wechselwirkung zwischen den einzelnen bisherigen Marketing- und Verkaufsaktivitäten mit der online Werbung besteht.
Holen Sie mehr aus Ihren Kampagnen heraus, indem Sie Ihre Landingpages überarbeiten. Lösen Sie Ihr Versprechen aus dem Anzeigentext ein und führen Sie den Nutzer über Deeplinks direkt auf das gewünschte Produkt.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: